Supervision und Weiterbildung
Supervision Weiterbildung Kontakt Aktuelles Service  

 
Von der Konzeptentwicklung zum Qualitätsmanagement
Das EFQM-Modell als Grundlage für Evaluation findet zunehmend Eingang in sozialen Organisationen. Dieses Modell basiert auf Grundprinzipien wie KundInnen- bzw. KlientInnen- orientierung, MitarbeiterInnenzufriedenheit, Beherrschung der Kernprozesse , Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung.
 
Hier finden Sie dazu ein Fortbildungsangebot das auch als Inhouse Schulung durchgeführt werden kann.

Qualität durch Evaluation !

Das "EFQM-Modell als Grundlage für Evaluation findet zunehmend Eingang in sozialen Organisationen. Dieses Modell basiert auf Grundprinzipien wie KundInnen- bzw. KlientInnen- orientierung, MitarbeiterInnenzufriedenheit, Beherrschung der Kernprozesse (d.h. bewußte Gestaltung der für die Leistungserstellung erforderlichen Schritte), Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung. Es definiert klare Handlungsfelder, die einer systematischen Bewertung unterzogen werden und ermöglicht damit die Evaluation bzw. Selbstbewertung und das Erkennen von Verbesserungspotentialen.
Ein Evaluation nach EFQM nutzt die Ressourcen der Fach- und Leitungskräfte
EFQM-Modell
 

Ziele und Inhalte der Fortbildung oder Inhouse Schulung

Einführung in das Orientierungs- und Bewertungsmodell der EFQM und seine Anwendung.
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen lernen, unter Anwendung der von der EFQM entwickelten Kriterien, eine objektivierte Bewertung der Erfolgsfaktoren ihrer Einrichtung vorzunehmen.
  • Aufbau und Struktur des EFQM Modell
  • Das gendergerechte Qualitätsmodell
  • Die 9 Bewertungsfelder und die damit verbundenen Erfolgsfaktoren
  • Informationen in der Einrichtung auf Stimmigkeit und Richtigkeit prüfen und mögliche Informationslücken erkennen und schließen
  • Identifizierung der Stärken und Verbesserungspotentiale
  • Einführung in die Arbeit mit der RADAR Systematik
  • Der Feedbackbericht
  • Ableitung des Handlungsbedarfs und der Verbesserungsimpulse
  • Der Gesamtprozess der kontinuierlichen Verbesserung

Zielgruppe und Durchführung

Diese Fortbildung ist für ca. 14 Personen
 
Aktuelle Termine, Anmeldung und Kosten bitte nachfragen